Fliegen, fliegen popiegen

Endlich mal wieder Modell geflogen. Mit Kamera. Mein neuester Flieger, ein Windrider Fox, fliegt nach ein paar Anfangsproblemen (mit derben Abstürzen, einmal musste ich seit Jahrzehnten mal wieder zur Rettung in einen Baum klettern) nun super. Gegenüber der Bauanleitung musste der Schwerpunkt deutlich weiter nach vorn. Demnächst mache ich noch ein paar Fotos vom Modell.

(Achtung, Ton leise stellen…)

Interessant finde ich ja den Effekt, den der drehende Propeller erzeugt. Übrigens ist das ein Klapppropeller, der sich mit dem Fahrtwind an den Rumpf anlegt und durch die Fliehkräfte aufklappt, wenn ich den Motor einschalte.

Autor:
Datum: Mittwoch, 20. April 2011
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: zum Abheben

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

(Plumpe Werbung wird gelöscht oder bearbeitet.)