Stauchorama

Wenn man Langeweile hat, auf dem Beifahrersitz eines Autos sitzt und dabei ein iPad in der Hand hält, kann man auch gleich eine neue Kunstform erschaffen: Das Stauchorama. Man wählt in der Kamera-App „Panorama“ aus und panoramisiert einfach zur Seite aus dem fahrenden Fahrzeug hinaus. Das ergibt dann z. B. so eine Ente:

Autor:
Datum: Donnerstag, 29. Dezember 2016
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: abgelichtet

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

(Plumpe Werbung wird gelöscht oder bearbeitet.)