Ihr guckt Fargo, ich flieg Cargo.

Endlich bin ich mal wieder mit meiner Multiplex Cargo geflogen. Das geht nur, wenn der Rasen kurz gemäht ist, der Wind günstig steht, ich die Akkus nicht zu Hause liegen lasse (…) und ich eben Lust auf Cargo habe. Und wenn dann noch jemand da ist, der das ganze filmt, habe ich mal wieder eine schöne Erinnerung an das Rasseln von vier geradverzahnten Getrieben an popeligen 400er E-Motoren. #hach

Die Cargo hab ich mal über das rcline-Forum gebraucht vom User „Ecky“ gekauft, weswegen das Flugzeug immer noch die Kennung D-ECKY trägt, was natürlich für derartige Viermots ein Unding ist. Leider ist Ecky seit 7 Jahren in dem Forum nicht mehr aktiv. Sonst würde ich ihm den Link zukommen lassen. Der Kauf des Fliegers muss ca. 12 Jahre her sein.

Isses nicht herrlich!?!

4 Gedanken zu „Ihr guckt Fargo, ich flieg Cargo.“

    1. Ja. Man kann verschiedene Substanzen beim Flug herauslassen.
      (Tatsächlich hat die Cargo wirklich Klappen im Rumpf, die man ferngesteuert öffnen und schließen kann.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.