Sag's mit Blumen

Ich weiß gar nicht, was die haben. Die sind die anderen Jungs aus meinem Autoblogger-Sandkasten. Blumenkübel. Mode-Uschi. Das Ed-Hardy-Shirt unter den Autos. Musste ich erst mal gugeln, wer oder was Ed Hardy überhaupt ist. Ich hatte Ed erst bei Mister Ed verortet, Ahnungsloser, der ich bin.  War natürlich völlig falsch.

Worum geht’s eigentlich? Um ein supergeiles Sondermodell des sowieso schon aufreizenden Mini-Roadsters. Gestaltet von einer echten Modeexperten, nämlich der Chefredakteurin der italienischen VOGUE Franca Sozzani. Nur echte Modeverweigerer haben diesen Namen wohl noch nicht gehört*. Sie jedenfalls hat den Mini in ein violettes Samtkleid gehüllt und mit einigen Blumenornamenten, sparsam im hinteren Bereich der Stoffmütze, an den Spiegeln und Sitzbezügen verziert. Dazu goldene Spiegelkappen und weitere Accessoires wie die typischen Mini-Ralleystreifen mit weiteren Blümchen. Das alles gibt voll den feminin-sportlichen Touch für den kommenden Sommer.** Das Gesamtkunstwerk kann man sich auf einer BMW-Presseseite ansehen. Sage und schreibe 54.000 Euro sind bei der Versteigerung dieses Autos zusammengekommen, die Projekten im Kampf gegen Aids zugute kommen.

Also, ich versteh echt überhaupt nicht, wie und warum man so ne tolle Sache so verreißen kann***.

* Ich z. B.

** Weiß nicht, ob son Mini nicht länger hält..?!?

*** Gnihihi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.